Eilmeldung

Eilmeldung

Papst beim katholischen Weltjugendtag in Madrid

Sie lesen gerade:

Papst beim katholischen Weltjugendtag in Madrid

Schriftgrösse Aa Aa

Der Papst hat seinen Besuch beim katholischen Weltjugendtag in Madrid fortgesetzt: Nach Treffen mit Regierungschef und Königspaar verfolgte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Abend gemeinsam mit Hunderttausenden von Menschen eine Kreuzwegandacht.

Junge Christen trugen dabei ein Kreuz über mehrere Stationen durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt zum Cibeles-Platz. Auf diesem Platz hatte der Papst schon am Abend zuvor mit vielen Katholiken ein Begrüßungsfest gefeiert.

Erneut kam es zu Kundgebungen gegen den Papstbesuch. Die Proteste richteten sich aber ebenso gegen das bisherige Vorgehen der Polizei, die gegen Papstgegner auch Schlagstöcke eingesetzt hatte.