Eilmeldung

Eilmeldung

Lastras neuer Spitzenreiter in Spanien

Sie lesen gerade:

Lastras neuer Spitzenreiter in Spanien

Schriftgrösse Aa Aa

Doppelter Grund für ein strahlendes Gesicht bei Padprofi Pablo Lastras. Der Spanier hat bei der Vuelta die dritte Etappe für sich entschieden und das rote Trikot des Spitzenreiters übernommen.

Dreizehn Kilometer vor dem Ziel setzte sich Lastras von einer vierköpfigen Ausreißergruppe ab. Die Verfolger einigten sich nicht bei der Verfolgung, das nutzte Lastras: Er rettete fünfzehn Sekunden Vorsprung auf den Franzosen Sylvain Chavanel ins Ziel.

Das Hauptfeld mit den Favoriten verlor 1:45 Minuten auf Lastras, der seinen insgesamt dritten Vuelta-Etappensieg feierte.

Auf der vierten Etappe in der Sierra Nevada sind an diesem Dienstag sind zum ersten Mal die Bergspezialisten gefragt.

Stefan Deppmeyer