Eilmeldung

Eilmeldung

UBS will 3500 Stellen streichen

Sie lesen gerade:

UBS will 3500 Stellen streichen

Schriftgrösse Aa Aa

Die schweizerische Großbank UBS will eigenen Aussagen nach 3500 Stellen streichen – das entspricht rund fünf Prozent der gesamten Belegschaft. Hintergrund sind laut der Bank massive Gewinneinbrüche im ersten Halbjahr und Sparmaßnahmen. Betroffen sei vor allem das zuletzt arg schwachbrüstige Investmentbanking, hieß es. Schon während der Finanzkrise hatte die UBS mehr als 10 000 Mitarbeiter entlassen.