Eilmeldung

Eilmeldung

Hochstimmung in Bengasi - Millionen aus Deutschland

Sie lesen gerade:

Hochstimmung in Bengasi - Millionen aus Deutschland

Schriftgrösse Aa Aa

Im libyschen Bengasi, der Hochburg der Rebellen und dem Sitz des Übergangsrats, herrscht absolute Hochstimmung. Die Menschen freuen sich darüber, dass die Hauptstadt Tripolis gefallen ist. Auch sie wüssten gerne, wo der ehemalige Herrscher Muammar al Gaddafi ist, haben aber schon eine Botschaft für ihn. Sie rufen: “Gaddafi, 42 Jahre lang hast Du unser Land kaputt gemacht, wir werden es in 42 Monaten wieder aufbauen.”

Deutschland will das neue Libyen nun mit einem Regierungsdarlehen über insgesamt 100 Millionen Euro unterstützen. Außenminister Guido Westerwelle sagte, Libyen brauche jetzt einen Wiederaufbau, der das Land dauerhaft stabilisiere.