Eilmeldung

Eilmeldung

Kim Jong Il besucht Russland

Sie lesen gerade:

Kim Jong Il besucht Russland

Schriftgrösse Aa Aa

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il hat sich mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew getroffen. Die Gespräche fanden auf einer Militärbasis im sibirischen Ulan Ude statt. Kim Jong Il war mit seinem gepanzerten Sonderzug angereist.

Bei den Verhandlungen ging es vor allem um den Bau einer Pipeline, die Erdgas vom russischen Fördergebiet Sachalin nach Südkorea bringen soll.

Nordkorea soll im Gegenzug für den Transit von Energie in sein verfeindetes Nachbarland Gebühren in Höhe von umgerechnet rund 70 Millionen Euro pro Jahr bekommen. Das verarmte Nordkorea ist dringend auf Einnahmen und Hilfe angewiesen.

Russland will bis Ende September rund 50.000 Tonnen Weizen nach Nordkorea schicken, um die Hungerkrise zu lindern.