Eilmeldung

Eilmeldung

Rodriguez gewinnt fünfte Vuelta-Etappe

Sie lesen gerade:

Rodriguez gewinnt fünfte Vuelta-Etappe

Schriftgrösse Aa Aa

Bergspezialist Joaquin Rodriguez hat sich am Mittwoch am schnellsten den Schlußanstieg der fünften Etappe der Spanienrundfahrt hinaufgequält und darf sich über den Tagessieg freuen.

Am Ende stieg die Strecke um bis zu 27 Prozent an. Der Franzose David Moncoutié sah schon wie der sichere Sieger aus, aber Rodriguez und andere Konkurrenten flog noch vorbei.

Der Spanier gewann die Etappe in Valdepeñas de Jaen und verbesserte sich auf den dritten Rang der Gesamtwertung. Vorne bleibt der Franzose Sylvain Chavanel, dem ein Platz im Mittelfeld genügte, um das Rote Trikot zu verteidigen.

Den zweiten Platz auf der fünften Etappe belegte der Niederländer Wout Poels vor dem Spanier Daniel Moreno, der in der Gesamtwertung zweiter bleibt.