Eilmeldung

Eilmeldung

Saisonstart der Serie A fällt aus: Italiens Fußballer streiken

Sie lesen gerade:

Saisonstart der Serie A fällt aus: Italiens Fußballer streiken

Schriftgrösse Aa Aa

Lange angekündigt, jetzt wahrgemacht: Zum ersten Mal seit 15 Jahren streiken Italiens Fußballer wieder, und das pünktlich zum Saisonstart der Serie A.

Alle Vermittlungsversuche zwischen Liga und den Vereinen waren gescheitert und auch die Aufrufe von Sportpresse und Fans, den Streik abzublasen, verhallten wirkungsfrei.

Der Chef der Fußballergewerkschaft AIC, Damiano Tommasi, sagte an diesem Freitag, dass die Spiele am Wochenende ausfallen werden, kein Kicker werde antreten.

Grund für den Streik ist der Streit mit der Liga um den neuen Lizenzspielervertrag. Die Vereine forderten eine Anpassung des Vertrags, die Profis eine Unterzeichnung des ausgehandelten Kontrakts.

Wie lange der jetzt begonnene Ausstand dauern wird, weiß niemand zu sagen. Die Fronten sind komplett verhärtet.