Eilmeldung

Eilmeldung

US-Wirtschaft tritt auf der Stelle

Sie lesen gerade:

US-Wirtschaft tritt auf der Stelle

Schriftgrösse Aa Aa

Das Bruttoinlandsprodukt stieg auf das Jahr hochgerechnet gerade mal um 1,0 Prozent. Das teilte das US-Handelsministerium nach seiner zweiten Schätzung mit. Zunächst waren noch 1,3 Prozent erwartet worden. Zwar konnten die Konsumausgaben im gleichen Zeitraum steigen, doch geringere Lagerbestände und Exporte zogen die Zahlen nach unten.

Im ersten Quartal war die größte Volkswirtschaft sogar nur um 0,4 Prozent gewachsen. Die beiden Quartalszahlen verdeutlichen, dass der Wachstum in den USA nahezu zum Stillstand gekommen ist.

Allerdings sehen Experten keine Gefahr einer Schrumpfung. Dazu seien die Zahlen der Industrieproduktion des Einzelhandels und der Beschäftigung solide genug.