Eilmeldung

Eilmeldung

Strauss-Kahn will IWF-Mitarbeiter treffen

Sie lesen gerade:

Strauss-Kahn will IWF-Mitarbeiter treffen

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere IWF-Chef ist gestern Abend zu seinem Wohnsitz nach Washington zurückgekehrt. In Kürze will Strauss-Kahn ehemalige Mitarbeiter vom Internationalen Währungsfonds treffen. In Washington hatte er sich bis zu seiner Festnahme wegen versuchter Vergewaltigung aufgehalten. Vor wenigen Tagen hatte die Justiz alle Anklagepunkte gegen ihn fallen gelassen.