Eilmeldung

Eilmeldung

Gaddafis Frau und Söhne in Algier

Sie lesen gerade:

Gaddafis Frau und Söhne in Algier

Schriftgrösse Aa Aa

Die Familie des libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi hat sich nach Angaben des Außenministeriums in Algier nach Algerien geflüchtet. Seine Frau, die Söhne Hannibal und

Mohammed, sowie die Tochter Aischa seien am Montag in Algerien eingetroffen, hieß es.

Unterdessen fehlt vom Ex-Diktator nach wie vor jede Spur. Medienberichten zufolge soll er in

Bani Walid 100 Kilometer, südöstlich von Tripolis, untergetaucht sein.