Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Alben von David Guetta, Baxter Dury und den Red Hot Chili Peppers

Sie lesen gerade:

Neue Alben von David Guetta, Baxter Dury und den Red Hot Chili Peppers

Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Star-DJ David Guetta versüßt seinen Fans die Rückkehr aus dem Sommerurlaub mit einer neuen Scheibe. “Nothing But the Beat” heißt das Doppelalbum, an dem zahlreiche Gastmusiker beteiligt sind. Die Liste reicht von Usher, über Snoop Dogg, Jessie J. und Taio Cruz bis Ludacris.
Auch die Red Hot Chili Peppers haben sich wieder zu einem neuen Studioalbum zusammengerauft. Allerdings gibt es eine Neubesetzung. Josh Klinghoffer ersetzt den Gitarrenkünstler John Frusciante, der maßgeblich an den großen Erfolgen der Band beteiligt war, aber eine persönliche Auszeit brauchte. “I’m with You” heißt das neue, zehnte Album mit der markigen Singleauskoppelung “The Adventures of Rain Dance Maggie”.
Nach sechsjähriger Sendepause meldet sich auch Baxter Dury, der elegante Brite mit dem starken Cockney-Akzent zurück. “Happy Soup” heißt sein neues, drittes Studioalbum. Baxter ist der Sohn der der verstorbenen Punk-Rock-Legende IanDury. Musikalisch liegen Welten zischen ihm und seinem Vater. Inhaltlich gibt es Überschneidungen.