Eilmeldung

Eilmeldung

Mit dem 3D-Drucker beliebig Objekte kopieren

Sie lesen gerade:

Mit dem 3D-Drucker beliebig Objekte kopieren

Schriftgrösse Aa Aa

Maschinen wie diese wären noch vor einigen Jahren nicht denkbar gewesen: 3D-Drucker, mit denen sich Gegenstände originalgetreu kopieren und dreidimensional darstellen lassen. In der Automobil- und Elektronikentwicklung haben die Maschinen zur schnellen Erstellung von Einzelstücken aus Kunststoff oder Metall schon längst ihren festen Platz. Derweil stoßen neue Geräte auf den Markt, die sich für den Einsatz für im Büro, und schon bald sogar für den Heimgebrauch eignen. Durchschnittlich 17 Tausend Euro kostet ein professioneller 3D-Drucker. Für den Privatmann unerschwinglich. Doch es gibt eine kostengünstigere Lösung: das 3D-Gerät Marke Eigenbau. Ausgangspunkt sind sogenannte Starterkits, die man im Internet bestellen kann.