Eilmeldung

Eilmeldung

Neues von den Rocklegenden Rod Stewart und Alice Cooper

Sie lesen gerade:

Neues von den Rocklegenden Rod Stewart und Alice Cooper

Schriftgrösse Aa Aa

Nach ausgedehnter Welttournee lässt sich Rockveteran Rod Stewart für die nächsten zwei Jahre in Las Vegas nieder, mit einer permanenten Show im Caesar’s Palace. Seine größten Hits stehen auf dem Programm, begleitet von einer 13-köpfigen Big Band. “Rod Stewart: The Hits” heißt die Show, für die sich der Altrocker, der erst kürzlich zum ersten Mal Großvater wurde, angeblich mit einem täglichen Eiswasser-Bad fit hält.
Ein anderes, unverwüstliches Urgestein des Rock ist Alice Cooper, der als böser Bube mit schwarz geschminkten Augen und theatralischen Horrorshows in die Musikgeschichte einging. Inzwischen blickt der Heavy-Metal-Fürst auf vierzig Jahre Karriere zurück und unzählige Hits wie “I’m Eighteen” und “School’s Out”. Sein 40. Dienstjubiläum feiert Alice Cooper mit seiner garantiert schaurigen “No More Mr. Nice Guy”-Tour, die im Herbst auch nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz führen wird.