Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien geht weiter mit Gewalt gegen Regimegegner vor

Sie lesen gerade:

Syrien geht weiter mit Gewalt gegen Regimegegner vor

Schriftgrösse Aa Aa

Weiterhin gehen syrische Soldaten mit Gewalt gegen Regimegegner vor. Gestern wurden dabei erneut mehrere Menschen getötet; von heute sind bisher keine Angaben bekannt.

Bilder, auf denen Menschen flüchten und Schüsse zu hören sind, kommen zum Beispiel aus der südlichen Provinz Daraa, aber auch weiter aus dem Norden, wie aus der Stadt Maraat Al-Numan.

Seit Monaten versuchen Demonstranten in etlichen Städten und Gegenden, Staatspräsident Baschar Assad zu stürzen. Der Machthaber, der seinen lange herrschenden Vater beerbt hat, hat einige Zugeständnisse versprochen, setzt aber vor allem auf Gewalt.

Nach Schätzungen der UNO wurden bisher rund zweitausend Menschen getötet. Die Regierung spricht dagegen davon, dass sie einen Kampf gegen Terroristen führe und dass dabei Hunderte von Sicherheitskräften ums Leben gekommen seien.