Eilmeldung

Eilmeldung

Australischer Bandit nach 131 Jahren gefunden

Sie lesen gerade:

Australischer Bandit nach 131 Jahren gefunden

Schriftgrösse Aa Aa

Australische Forscher haben die Leiche des berühmten Straßenräubers Ned Kelly identifiziert.

Sie verglichen das Skelett mit DNA-Proben seines Urneffen. Der Bandit Kelly wird in Australien als Volksheld verehrt.

Nach jahrzehntelanger Suche fand man seine Gebeine in einem Massengrab neben einem Gefängnis.

Kelly, Sohn eines irischen Sträflings, raubte Banken aus und ermordete Polizisten, doch in den Augen vieler kämpfte er gegen die Kolonialbehörden.

“Viele Australier bewundern Ned Kelly und sind stolz auf seine Geschichte. Ich kann nicht sagen, dass er kein Held war. Denn in unserer Familie ist er natürlich ein Held,” so sein Urneffe.

Kelly wurde im Alter von 25 Jahren gehängt. Doch sein Mythos ist immer noch lebendig. Seine Geschichte wurde mehrmals verfilmt, im Streifen “Gesetzlos” verkörperte Hollywood-Schauspieler Heath Ledger den legendären Banditen.