Eilmeldung

Eilmeldung

Clooney glänzt als Regisseur und Schauspieler zum Auftakt der Mostra

Sie lesen gerade:

Clooney glänzt als Regisseur und Schauspieler zum Auftakt der Mostra

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer glanzvollen Gala feierte die Mostra di Venezia, das älteste aller Filmfestivals, ihren Auftakt. Venedig-Stammgast George Clooney war eindeutig der Star des Abends mit seinem Eröffnungsfilm “Iden des März”. Viel Applaus gab es auch für die Jury des Festivals unter dem Vorsitz von US-Regisseur DarrenAronofsky, der vor zwei Jahren mit “The Wrestler” den Goldenen Löwen gewann.

George Clooney’s “Iden des März” ist einer der 23 Wettbewerbs-Beiträge. Zum vierten Mal führt der Hollywoodstar auch Regie. Sein Polit-Drama ist mit Stars wie Philip Seymour Hoffman, Paul Giamatti und MarisaTomei prominent besetzt. Ryan Gosling übernimmt die zentrale Rolle als Berater eines demokratischen Präsidentschaftskandidaten. Clooney selbst ist als liberaler und volksnaher Politiker zu sehen.

Der Film zeigt die Grabenkämpfe, Intrigen und Affären im Vorwahlkampf für die amerikanische Präsidentschaft.

Die Preise des 68. Filmfestivals von Venedig werden am 10. September vergeben. Ebenfalls im Rennen sind unter anderem “Carnage” von Roman Polanski und “A Dangerous Method” von David Cronenberg. Außer Konkurrenz zeigen Regisseure wie Steven Soderbergh und Popstar Madonna ihre neuen Filme.