Eilmeldung

Eilmeldung

Erster Schritt für industrielle Blutherstellung

Sie lesen gerade:

Erster Schritt für industrielle Blutherstellung

Schriftgrösse Aa Aa

Erstmals ist es französischen Wissenschaftlern gelungen, einem Patienten aus Stammzellen gewonnene rote Blutkörperchen zu injizieren. Hierfür hatten sie Stammzellen aus dem Knochenmark eines Spenders genommen und sie in Petrischalen kultiviert. Bei ständig wachsendem Bedarf könnten somit die Weichen für die industrielle Blutherstellung gestellt sein.