Eilmeldung

Eilmeldung

Radio Free Libyia: "Bani Walid hat sich ergeben" - oder doch nicht?

Sie lesen gerade:

Radio Free Libyia: "Bani Walid hat sich ergeben" - oder doch nicht?

Schriftgrösse Aa Aa

Die von Rebellen umzingelte libysche Stadt Bani Walid hat sich ergeben – meldet der Rebellen-Sender Radio “Free Libya”. Die Rebellen hätten die Stadt nach Verhandlungen mit lokalen Autoritäten kampflos übernommen.

Von Muammar Gaddafi gebe es keine Spur in der Stadt, hieß es. Er habe die Stadt offenbar vor drei Tagen verlassen.

Nach anderen Medienberichten sind die Verhandlungen mit Stammesvertretern in eine Sackgasse geraten, die Rebellen machten sich bereit, “innerhalb von 24 Stunden” in die Wüstenstadt einzurücken.

Neben Sirte an der Mittelmeerküste und Sebha in der Saharawüste galt Bani Walid als eine von drei letzten Bastionen der Gaddafi-Anhänger.

Bis zu 150 Gaddafi-Kämpfer hatten sich in der Stadt verbarrikadiert, die zu Friedenszeiten von gut 80 000 Menschen bewohnt war – so Schätzungen der Rebellen-Seite.

Bani Walid liegt im Nordwesten des Landes, etwa auf halbem Weg zwischen Tripolis und Sirte.

Sigrid Ulrich mit ansa, Reuters