Eilmeldung

Eilmeldung

Dax fängt sich, Asien weiter verunsichert

Sie lesen gerade:

Dax fängt sich, Asien weiter verunsichert

Schriftgrösse Aa Aa

Weltweit drückt die Sorge vor einer anhaltenden Wirtschaftskrise auf die Aktienkurse. Der Dax hatte am Montag 5,3 Prozent eingebüßt. Die erwartete Talfahrt blieb allerdings aus. Der Kurs konnte sich zum Handelsauftakt am Dienstag wieder erholen und notierte fast unverändert bei 5048 Punkten.

Auch die asiatischen Märkte reagierten verunsichert. Die Kurse in Singapur, Hongkong, Shanghai und Seoul gaben deutlich nach. Der Nikkei-Index der Tokioter Börse notierte zum Handelsende mit einem Minus von 2,21 Prozent bei 8590 Punkten. Der Aktienmarkt in Taiwan verbuchte mit 2,4 Prozent die deutlichsten Verluste.