Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen: Bani Walid wird offenbar kampflos übergeben

Sie lesen gerade:

Libyen: Bani Walid wird offenbar kampflos übergeben

Schriftgrösse Aa Aa

Die libysche Stadt Bani Walid wird offenbar kampflos übergeben. Dem Fernsehsender Al-Dschasira zufolge haben die Aufständischen nach tagelangen Verhandlungen nun erreicht, dass sie die Stadt betreten dürfen. Demnach könnte das noch heute der Fall sein. Einzelheiten sind unbekannt.

Bani Walid war bisher noch eine der letzten Hochburgen der Anhänger des gestürzten Machthabers Muammar Gaddafi. Die Aufständischen wollten es aber nur ungern auf einen Angriff ankommen lassen: Die Stadt liegt im Gebiet des größten libyschen Stammes, dem auch viele der Rebellen angehören.

Einigen Angaben zufolge hatte sich Gaddafi nach dem Fall der Hauptstadt Tripolis zunächst nach Bani Walid geflüchtet. Die Rebellen gehen aber nicht mehr davon aus, dass er dort sein könnte.