Eilmeldung

Eilmeldung

Glückliche Libyer kehren nach Tripolis zurück

Sie lesen gerade:

Glückliche Libyer kehren nach Tripolis zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere hundert Libyer, die vor den Kämpfen aus Tripolis geflohen waren, sind in die libysche Hauptstadt zurückgekehrt. Als erstes Schiff mit Rückkehrern legte am Mittwoch die in Saint Vincent und den Grenadinen registrierte IONIS im Hafen von Tripolis an.

“Ich kann meine Gefühle nicht in Worte fassen. Ich fühle mich wie neugeboren, heimzukehren in ein befreites Libyen. Mein Glück kennt keine Worte”, beschreibt Adel seine Gefühle.

Mehrere tausend Menschen waren aus Tripolis geflohen, die meisten nach Bengasi, der Hauptstadt der Rebellen. Mehr als 24 Stunden braucht die IONIS für eine Überfahrt von dort, weitere sollen noch folgen.