Eilmeldung

Eilmeldung

Zwei Terrorverdächtige festgenommen

Sie lesen gerade:

Zwei Terrorverdächtige festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

In Berlin hat die Polizei hat zwei mutmaßliche Terroristen festgenommen.

Die zwei Verdächtigen Männer sollen Chemikalien für den Bau einer Bombe bestellt haben. Die Beamten durchsuchten auch die Räume eines islamischen Kulturvereins, gegen den jedoch nicht ermittelt werde sowie die Wohnungen der beiden Männer arabischer Herkunft.

Ein Sprecher der Berliner Polizei: “Die Polizei ermittelt in diesem Fall seit vielen Monaten da der Verdacht auf Vorbereitung eines Verbrechens bestand. Die zwei männlichen Verdächtigen haben chemische Substanzen erworben, die zum Bau einer Bombe geeignet waren.”

Mit der Festnahme kurz vor dem zehnten Jahrestag der Attentate vom 11. September hat die Berliner Polizei möglicherweise einen Anschlag verhindert.

Nachbarn der Festgenommenen berichteten:

“Ich weiß nur, dass die hier keinen sozialen Kontakt gehabt haben, wir sind hier ja alles Nachbarn, es kennt Jeder Jeden. Ich weiß von niemandem, der Kontakt mit denen hatte.”

Auch die Polizei geht offenbar davon aus, dass es sich um Einzeltäter handelte, – wie im Falle des Attentäters vom Frankfurter Flughafen im März diesen Jahres.

Den Ermittlungen zufolge gehören die Täter vermutlich auch diesmal keiner internationalen Terrorgruppe an.