Eilmeldung

Eilmeldung

Börsen aus Sorge um Obamas Konjunkturpaket im Minus

Sie lesen gerade:

Börsen aus Sorge um Obamas Konjunkturpaket im Minus

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Börsen haben am letzten Handelstag der Woche weiter nachgegeben.

Frankfurt verlor mehr als ein Prozent, Zürich konnten die Verluste auf 0,2 Prozent begrenzen.

Analysten sprachen von einer allgemeinen Verunsicherung unter Anlegern.

Besonders die Lage in den USA geriet in den Blick, nachdem Präsident Obama dem Kongreß sein Mega-Konjunkturpaket vorgelegt hatte. Viele Investoren haben indes die Sorge, daß die Republikaner dieses Paket blockieren werden.

Baneknwerte notierten schwach, nachdem Goldman Sachs mehrere Kursziele herabgesetzt hatte, darunter auch das der Societe Generale.

Der Euro rutschte unter die Marke von 1,38 Dollar.

Die Ölpreise hielten sich stabil: 114 Dollar für das barrel Brent, 88 Dollar für das Barrel WTI.