Eilmeldung

Eilmeldung

Nacht der Entscheidung? Rebellen wollen letzte Gaddafi-Hochburgen stürmen

Sie lesen gerade:

Nacht der Entscheidung? Rebellen wollen letzte Gaddafi-Hochburgen stürmen

Schriftgrösse Aa Aa

In Libyen könnten die letzten Gaddafi-Hochburgen kurz vor dem Fall stehen. Um Mitternacht libyscher wie auch deutscher Zeit verstrich ein Ultimatum des Nationalen Übergangsrats, nach dem die gaddafitreuen Truppen sich ergeben sollten. Diese hatten das Ultimatum aber schon gestern ignoriert und auf die Rebellen geschossen, die das Feuer erwiderten.

Betroffen ist neben Sirte auch die bisher von Gaddafitreuen gehaltene Stadt Bani Walid. Die Rebellen und auch einzelne Medien berichten davon, dass mittlerweile in beiden Städten selbst gekämpft werde.

Zuvor hatten sich beide Seiten vor den Toren Sirtes und Bani Walids Gefechte geliefert, zahlreiche Menschen kamen ums Leben.

Die Aufständischen hoffen laut Medienberichten, in Bani Walid den Gaddafi-Sohn Saif al-Islam zu fangen. Er soll sich neben den rund 600 Gaddafisoldaten in Bani Walid aufhalten, schätzen die Rebellen.