Eilmeldung

Eilmeldung

Pleitegeier kreisen über Olymp

Sie lesen gerade:

Pleitegeier kreisen über Olymp

Schriftgrösse Aa Aa

Das griechische Schulden-Drama nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. Der Einbruch der griechischen Wirtschaft fällt neuen Prognosen zufolge in diesem Jahr noch stärker aus als erwartet.

Damit schwinden die Hoffnungen auf eine Rettung, auch wenn Ministerpräsident Giorgos Papandreou einen “Titanenkampf” gegen den drohenden Bankrott seines Landes ankündigte.

Er sei entschlossen, alles zu tun, damit Griechenland Euroland bleibe, sagte Papandreou in Thessaloniki. Dafür müssten seine Landsleute weiter Opfer bringen.

Die griechische Bevölkerung wehrt sich nach wie vor massiv gegen Sparmaßnahmen aus Athen.

Der deutsche Wirtschaftsminister Philipp Rösler erklärte, in Ländern wie Griechenland gebe es nur unzureichende Konsolidierungsbemühungen. Das unterspüle das Vertrauen in die gemeinsame Währung. Er schloss eine geordnete Insolvenz Griechenlands nicht mehr aus.