Eilmeldung

Eilmeldung

Kenia: Mehr als hundert Tote nach Pipelineexplosion

Sie lesen gerade:

Kenia: Mehr als hundert Tote nach Pipelineexplosion

Schriftgrösse Aa Aa

In Kenia ist eine Erdölleitung explodiert und in Brand geraten; nach ersten Angaben sind mehr als einhundert Menschen dabei ums Leben gekommen.

Das Unglück ereignete sich am Rand der Hauptstadt Nairobi, in einem Industriegebiet inmitten eines dicht besiedelten Elendsviertels.

Viele der Opfer sind bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Zahlreiche Retter sind im Einsatz und bringen Verletzte in umliegende Krankenhäuser.

Wie es zu dem Unglück kam, ist unklar. Augenzeugen berichten, dass Anwohner die Leitung angezapft hätten; ob es da schon ein Leck gab oder erst eins gebohrt wurde, ist unbekannt.