Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste gegen Kagame in Paris

Sie lesen gerade:

Proteste gegen Kagame in Paris

Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Polizei hat am Dienstag 25 Personen verhaftet, die unangemeldet gegen den ruandischen Staatspräsidenten Paul Kagame demonstriert haben. Die Organisation Reporter ohne Grenzen hatte die Aktion vor dem Hotel, in dem der ruandische Präsident logiert, organisiert. Der Protest richtet sich gegen Einschränkungen der Pressefreiheit in Ruanda. Kagame hält sich zu einem Staatsbesuch in Frankreich auf.