Eilmeldung

Eilmeldung

Börsen schöpfen neue Hoffnung

Sie lesen gerade:

Börsen schöpfen neue Hoffnung

Schriftgrösse Aa Aa

Hoffnungen auf einen Ausweg aus der Euro-Schuldenkrise haben am Mittwoch die europäischen Börsen angetrieben. Frankfurt gewann dreieinhalb Prozent, Zürich knapp ein Prozent.

Da waren zunächst die positiven Äußerungen von EU-Kommissionspräsident Barroso zu Eurobonds.

Außerdem die Hinweise aus Brasilien, wonach Schwellenländer nicht abgeneigt seien, ihre Gelder in europäische Assets zu stecken.

Schließlich wurde die Verabschiedung des italienischen Sparhaushalts mit Erleichterung aufgenommen. Einzige weitere Unsicherheit: Griechenland.

Der Euro stieg. Die EZB setzte den Referenzkurs auf einen 1,3729 Dollar fest. Rohöl kostete in London 111,70 Dollar pro Barrel, in New York 88,70 Dollar.