Eilmeldung

Eilmeldung

New York: Rodriguez streng, Herrera verspielt

Sie lesen gerade:

New York: Rodriguez streng, Herrera verspielt

Schriftgrösse Aa Aa

Carolina Herrera gilt als Königin der Perfektion. Dass sie durchaus auch eine verspielte Seite hat, bewies die Schneiderin mit ihrer neuen Kollektion auf der New York Fashion Week. “Ich nenne es Easy Elegance. Es sieht einfach aus, die Schnitte wirken simpel, aber das sind sie nicht.” Herrera zeigte mondäne Eleganz, perfekt geschneiderte, extra lange Abendroben mit silbrig glitzernden Applikationen, aber auch fröhliche Frühlingskleider in kräftigen Farben.

Der kubanisch-stämmige Stardesigner Narciso Rodriguez gilt als Meister des perfekten Schnitts. Er überraschte auf der Fashion Week mit strengen, asymmetrischen Kreationen und Farbkontrasten.

Als Vorlage dienten fernöstliche Inspirationen.