Eilmeldung

Eilmeldung

US-Raketen für Rumänien

Sie lesen gerade:

US-Raketen für Rumänien

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA und Rumänien haben ein Abkommen zur Aufstellung eines Raketenschutzschildes geschlossen.

Die Vereinbarung sieht vor, dass die USA von 2015 an 24 Abwehrraketen und bis zu 200 Soldaten in Südrumänien stationieren. Dies sei Teil der Verteidigungsstrategie gegen Angriffe aus dem Osten. Der Plan war vor allem im Moskau

auf Kritik gestoßen. Rumänien hat mehrfach versichert, dass sich die Abwehrraketen nicht gegen Russland richteten. Rumänien war als Standort für den Schutzschild ausgesucht worden, nachdem entsprechende Pläne in Tschechien gescheitert waren.