Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen: Gaddafi-Hochburg Sirte offenbar gefallen

Sie lesen gerade:

Libyen: Gaddafi-Hochburg Sirte offenbar gefallen

Schriftgrösse Aa Aa

Anti-Gaddafi-Kämpfer des nationalen Übergangsrats in Libyen sind nach Angaben der neuen Regierung in Sirte einmarschiert, der Geburtsstadt des verschwundenen Ex-Herrschers Muammar al-Gaddafi.

Sie seien vom Westen und Süden her in die Vororte Sirtes gelangt, sagte ein Rebellensprecher.

Sirte im Osten von Tripolis gehört mit Bani Walid und Sabha zu den drei Städten, die noch von Gaddafi-Getreuen gehalten werden.

In den vergangenen Tagen waren die Versuche der Rebellen, auf Sirte vorzustoßen, von den Gaddafisoldaten stets abgeblockt worden. Näher als 50 Kilometer waren die Gaddafigegner bisher nicht an Sirte herangekommen.