Eilmeldung

Eilmeldung

Cartoon d`Or 2011: "Der Kleine und das Biest"

Sie lesen gerade:

Cartoon d`Or 2011: "Der Kleine und das Biest"

Schriftgrösse Aa Aa

Der Cartoon d`Or für den besten europäischen Animationskurzfilm ging dieses Jahr an die deutsche Produktion: “Der Kleine und das Biest”.

Die zwei Regisseure Johannes Weiland und Uwe Heidschötter waren nicht ins polnische Sopot gereist. Der Produzent des Kurzfilms, Torben Meier, nahm die Auszeichnung entgegen.

Die Geschichte handelt von dem kleinen Jungen Haro. Seine Mutter hat sich seit der Scheidung in ein Biest verwandelt.

Unser Reporter Wolfgang Spindler erklärte:

“Der Cartoon d`Or ist der einzige paneuropäische Preis für einen Animationskurzfilm. Die 10.000 Euro Preisgeld sollen den Filmregisseuren helfen ihr nächstes Animationsfilmprojekt zu finanzieren.”