Eilmeldung

Eilmeldung

England und Frankreich mit Pflichtsiegen

Sie lesen gerade:

England und Frankreich mit Pflichtsiegen

Schriftgrösse Aa Aa

Am Sonntag gab es bei der Rugby-Weltmeisterschaft keine Überraschungen. Frankreich setzte sich in der Gruppe A klar mit 46:19 gegen Kanada durch und bleibt in der Tabelle an den Gastgebern aus Neuseeland dran. Neuseeland und Frankreich treffen am 24. September direkt aufeinander.

England flog in der Gruppe B zu einem lockeren Sieg gegen Georgien. 41:10 hieß es am Ende und der Vize-Weltmeister führt die Gruppe vor den punktgleichen Schotten an.

In der Gruppe D feierte Wales einen 17:10-Erfolg über Samoa. Ein starkes Wochenende für Europa, denn am Samstag hatte Irland in der Gruppe C überraschend gegen Australien gewonnen.