Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Landfahrerlager in Großbritannien vor Räumung


Großbritannien

Landfahrerlager in Großbritannien vor Räumung

In der südostenglischen Grafschaft Essex bereiten sich die Bewohner eines Landfahrerlagers auf die bevorstehende Räumung durch die Polizei vor. Dale Farm in Basildon, vor den Toren Londons, ist das wohl größte Lager für “fahrendes Volk” in Europa. Rund 1000 Menschen leben dort. Für etwa die Hälfte des Lagers besteht keine Baugenehmigung. Dieser Teil soll geräumt werden. Betroffen sind bis zu 400 Personen.

Nach einem zehnjährigen Rechtsstreit hatte die zuständige Kommunalverwaltung vor dem High Court Recht bekommen und den Bewohnern des illegalen Teils des Lagers eine Frist gesetzt, die am heutigen Montag abläuft. Einige Familien haben vor Ablauf der Frist das Lager freiwillig verlassen. Die UN-Kommission gegen Rassendiskriminierung hat die Räumung des Lagers als “unverhältnismäßig” kritisiert.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Talibanattentat auf hohen pakistanischen Polizeibeamten