Eilmeldung

Eilmeldung

Landtagswahl Berlin: Piraten im Aufwind

Sie lesen gerade:

Landtagswahl Berlin: Piraten im Aufwind

Schriftgrösse Aa Aa

Die Piraten sind die Spree hinabgesegelt und haben das Berliner Abgeordnetenhaus geentert.

Der Sensationserfolg dieser kleinen Splitterpartei ist das Thema in der deutschen Hauptstadt.

Wer sind diese 15 Piraten, die demnächst im Landesparlament sitzen, und was haben sie vor?

Das Motto der Politiker-Neulinge ist “Transparenz”, nicht nur im Internet, sondern auch in der Wirtschafts- und Finanzpolitik.

Einen Erfolg können sich die Piraten jetzt schon auf die Fahne schreiben: Es ist ihnen gelungen, 23.000 Nichtwähler an die Urnen zu locken. Vor allem junge, gut ausgebildete Menschen gaben den Piraten ihre Stimme.

Die Piraten haben fast fünf Mal mehr Stimmen als die FDP geerntet. Doch haben sie auch eine Chance auf Bundesebene? Die Experten sind sich uneins. Für die einen sind die Piraten eine Eintagsfliege und ein Berliner Phänomen, für die anderen sind sie gekommen, um zu bleiben, weil sie junge Menschen für Politik begeistern.