Eilmeldung

Eilmeldung

Bier-Fusion: SABMiller einigt sich mit Foster´s

Sie lesen gerade:

Bier-Fusion: SABMiller einigt sich mit Foster´s

Schriftgrösse Aa Aa

Der weltweit zweitgrösste Bierkonzern SABMiller hat sich mit Australiens grösstem Brauer Foster’s nach mehreren Anläufen auf einen Kaufpreis geeinigt. SABMiller bietet nun rund 7,4 Milliarden Euro.

Foster’s hatte im Juni ein Angebot der Briten über knapp sieben Milliarden Euro als zu niedrig abgelehnt. SABMiller muss von mindestens 90 Prozent der Gesellschafter unterstützt werden.

SABMiller ist die weltweite Nummer unter zwei nach AB Inbev und besitzt bekannte Marken wie Pilsner Urquell, Grolsch und Miller. Foster’s hat neben dem gleichnamigen Lager auch Carlton Draught, Corona und Stella Artois als Marken im Programm.