Eilmeldung

Eilmeldung

Großdemonstration für palästinensische UN-Mitgliedschaft

Sie lesen gerade:

Großdemonstration für palästinensische UN-Mitgliedschaft

Schriftgrösse Aa Aa

In Ramallah haben am Mittwoch mehrere tausend Palästinenser für die Vollmitgliedschaft Palästinas in den Vereinten Nationen demonstriert. Kinder hatten für das Volksfest schulfrei bekommen, Regierungseinrichtungen gaben ihren Mitarbeitern frei. Umfragen zufolge heißen mehr als 80 Prozent der Palästinenser den Antrag auf UN-Mitgliedschaft gut.

In Hebron lieferten sich palästinensische Jugendliche und israelische Soldaten Straßenschlachten. Gestern war es bereits nahe einer israelischen Siedlung zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und Israelis gekommen, nachdem die Siedler – nach palästinensischen Angaben – mehrere Hektar landwirtschaftlicher Flächen in Brand gesetzt und mehrere hundert Obstbäume gefällt hatten.

Aus Protest gegen die palästinensischen UN-Pläne blockierten rund 200 Siedler die Hauptverbindungsstraße zwischen Ramallah und Nablus. Dies sei ihr Land, das sie niemals aufgeben würden. Auch in mehreren anderen jüdischen Siedlungen im Westjordanland waren Protestaktionen geplant.