Eilmeldung

Eilmeldung

Es lebe der Weltschmerz - 20 Jahre "Nevermind"

Sie lesen gerade:

Es lebe der Weltschmerz - 20 Jahre "Nevermind"

Schriftgrösse Aa Aa

Es war ein ansteckender Song, dessen Wirkung bis heute anhält: “Smells Like Teen Spirirt” von Nirwana. Vor 20 Jahren veröffentlichte die Grunge-Band die Rockhymne und das dazugehörige, zweite Album “Nevermind” und wurde quasi über Nacht zum Massenphänomen. Teenager in der ganzen Welt sangen mit und tun es bis heute.

Das Album mit dem Unterwasserbaby auf dem Cover machte Nirwana zum Sprachrohr einer ganzen Generation. Songs wie “Smells Like Teen Spirit” oder “Come As You Are” brachten die Verzweiflung und den Lebensschmerz junger Menschen zum Ausdruck. Den Selbstmord des charismatischen Bandleaders Kurt Cobain 1994 sollten viele von ihnen nicht verwinden. “Nevermind” hat sich bis heute weltweit rund 50 Millionen Mal verkauft.

Anlässlich des Jubiläums erscheint das Kultalbum in einer Sonderauflage, neu abgemischt. Als Bonusmaterial sind zum Teil unbekannte Studioaufnahmen dabei.