Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Chilenische Polizei stürmt Schule in Santiago


Chile

Chilenische Polizei stürmt Schule in Santiago

Im anhaltenden Streit um die Bildungsreform in Chile haben sich Schüler in einem Schulgebäude in Santiago verbarrikadiert. Die Polizei hatte versucht, sie vom Betreten des Schulgeländes abzuhalten und setzte Wasserwerfer und Tränengas ein, um das Gebäude zu räumen. Protestaktionen paralysieren das chilenische Bildungssystem bereits seit mehreren Monaten.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Ausrangierter Satellit unmittelbar vor Absturz