Eilmeldung

Eilmeldung

Barroso: Sondersteuer für Banken ist Frage der Fairness

Sie lesen gerade:

Barroso: Sondersteuer für Banken ist Frage der Fairness

Schriftgrösse Aa Aa

Der EU-Kommissionspräsident hat bei seiner Rede zur Lage der Europäischen Union größeren Einsatz der Banken gefordert. Die sollten in Zukunft ihren Beitrag mit der geplanten Finanztranskationssteuer leisten. Nach dem Willen der Kommission soll diese Steuer dem EU-Haushalt zu Gute kommen.
 
Die EU-Staaten - also die Steuerzahler - hätten in den vergangenen drei Jahren 4,6 Billionen Euro vor allem als Garantien für den Finanzsektor zur Verfügung gestellt. Es sei nun an der Zeit, dass der Finanzsektor seinen Beitrag für die Gesellschaft leiste, sagte Barroso. Deswegen sei er stolz auf die heute von der Kommission angenommene Finanztransaktionssteuer. Falls sie in Recht umgesetzt werde, könne sie Erträge von bis zu 55 Milliarden Euro pro Jahr einbringen.