Eilmeldung

Eilmeldung

Niederlage für Borussia Dortmund, Sieg für Bayer Leverkusen in der Champions League

Sie lesen gerade:

Niederlage für Borussia Dortmund, Sieg für Bayer Leverkusen in der Champions League

Schriftgrösse Aa Aa

Valencia gelang in Gruppe E in der letzten Minuten zuhause noch ein Unentschieden gegen den FC Chelsea. Soldado der Torschütze, nachdem Lampard Chelsea in Führung brachte. Die Spanier gaben nach dem frühen Rückstand nie auf und wurden belohnt.

Michael Ballack hat für Bayer Leverkusen gespielt und gegen den RC Genk zum 2:0 getroffen. Bender hatte Bayer in Führung gebracht.

Die jungen Dortmunder der Borussia gingen in Gruppe F gegen Olympique Marseille unter. Die Franzosen nicht überragend, aber abgezockter. Der deutsche Meister auf internationaler Bühne noch steigerungsfähig.

Der FC Arsenal hatte Glück beim 2:1 gegen Olympiakos Piräus. Von Beginn an für die Engländer auf dem Platz Per Mertesacker. Die Tore für Arsenal schossen Oxlade-Chamberlain und Santos.

Der FC Porto erwischte einen rabenschwarzen Tag. 1:3 gegen Zenit St. Petersburg in Gruppe G verloren. Ein Torwartfehler, ein Mann weniger ab der zweiten Halbzeit, die Portugiesen machten es den Russen direkt leicht.

Die Außenseiter in dieser Gruppe trennten sich Unentschieden 1:1. Schachtjor Donezk und APOEL Nikosia. Die Griechen mit einem fast unüberwindbaren Abwehrbollwerk.

Ein Trainingsspiel für den FC Barcelona. 5:0 bei Bate Borissow. Die Weißrussen trauten sich kaum aus ihrer Hälfte hinaus, half aber auch nichts gegen die Außerirdischen,wie Rudnik von Bate die Spanier respektvoll nennt. Messi traf zweimal für Barca in Gruppe H.

Mühsam kam der AC Mailand zu einem 2:0 über Viktoria Pilsen. Ibrahimovic und Cassano mit den Toren für Mailand.