Eilmeldung

Eilmeldung

Aktienmärkte in Europa auf Erholungskurs

Sie lesen gerade:

Aktienmärkte in Europa auf Erholungskurs

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Aktienmärkte konnten sich am Vormittag deutlich erholen, gezogen von Bankenwerten. Diese waren gestiegen, nachdem die Finanzminister der Eurozone sich auf Hilfen für angeschlagene Geldinstitute geeinigt hatten. Der Dax stieg zeitweise um vier Prozent. Sogar Mailand verbesserte sich, trotz der Herabstufung italienischer Staatspapiere durch die Ratingagentur Moody’s.

Robert Halver von der Baader Bank sagte, Italien sei einer der wichtigsten Dominosteine der Eurozone. Und sein Eindruck sei, dass die US-Ratingagenturen eben diesen Stein umstoßen werden, mit furchtbaren Auswirkungen für die Eurozone. Amerika zeige seiner Ansicht nach derzeit mit dem Finger auf Italien und den Euro, um von den eigenen Problemen abzulenken.

Erdöl verteuerte sich leicht, das Fass der Nordseesorte Brent kostete 101 Dollar.

Gold wurde zu 1604 Dollar pro Feinunze gehandelt.