Eilmeldung

Eilmeldung

Falsche Fünfziger: Eine Million Euro Falschgeld in Polen beschlagnahmt

Sie lesen gerade:

Falsche Fünfziger: Eine Million Euro Falschgeld in Polen beschlagnahmt

Schriftgrösse Aa Aa

Die polnische Polizei hat bei Warschau eine Fälscherwerkstatt und Euro-Blüten im Wert von über einer Million Euro ausgehoben.

Sie beschlagnahmte auch gefälschte Fahrzeugpapiere, Ausweise und Firmenstempel.

Ein 65-Jähriger wurde festgenommen.

Ermittlungen zu gefälschten Dokumenten hatten die Polizei auf die Spur gebracht. Das Falschgeld sollte möglicherweise zur Fußball-EM im nächsten Jahr in Polen in Umlauf gebracht werden. Die Polizei sprach vom größten aufgeklärten Fall von Geldfälschung in Europa in diesem Jahr.