Eilmeldung

Eilmeldung

Rösler um Entspannung bemüht

Sie lesen gerade:

Rösler um Entspannung bemüht

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Wirtschaftsminister Philipp Rösler hat sich bei seinem Griechenland-Besuch um Entspannung bemüht. In Athen gab es dennoch Demonstrationen. Die Empörung, die Rösler zuvor mit seiner Staatspleite-Warnung hervor gerufen hatte, war allgegenwärtig.

Mit seinem 24-Stunden-Besuch will der Vizekanzler nun die Wogen glätten. Bei dem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou ging es über das stockende Sanierungsprogramm. Beide Seiten wollen Griechenlands Wettbewerbsfähigkeit verbessern.

Rösler sagte: “Unsere Reise verstehen wir als Unterstützung dieser Strategie, die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit in Griechenland wieder zu steigern durch das Engagement deutscher Unternehmerinnen und Unternehmer.”

Am Tag zuvor rechnete eine griechische Künstlergruppe auf ihre Weise mit den Deutschen ab. Wobei auch das Europa-Engagement der deutschen Kanzlerin wenig gewürdigt wurde.