Eilmeldung

Eilmeldung

Schwarzenegger eröffnet eigenes Museum

Sie lesen gerade:

Schwarzenegger eröffnet eigenes Museum

Schriftgrösse Aa Aa

Trotz strömenden Regens ließ es sich Arnold Schwarzenegger nicht nehmen, ein ihm gewidmetes Museum in seinem Heimatort in Österreich zu eröffnen. Der Hollywood-Star hatte die Ehre eine überlebensgroße Statue im Garten seines Geburtshauses in Thal, einem Vorort von Graz, zu enthüllen. Der 64-Jährige war mit seinem Sohn Patrick angereist.

“Es ist mein großer Wunsch, dass jeder, der dieses Museum besucht, auch etwas versteht und begreift. Dass jeder auf seine Art erfolgreich sein kann”, so Schwarzenegger.

Die Ausstellung befindet sich in Schwarzeneggers Geburtshaus. Sogar das Original-Bett des heute in Amerika lebenden Stars, ist hier zu bestaunen. Der siebte Oktober wurde für die Eröfnnung gewählt, da “Arnie” an diesem Tag im Jahr 2003 zum Gouverneur von Kalifornien gewählt wurde. Die meisten erinnern sich aber wohl am besten an seine Zeit als Bodybuilder und Hollywood-Schauspieler.