Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Schüsse auf Trauerzug - Fünf Tote

Sie lesen gerade:

Syrien: Schüsse auf Trauerzug - Fünf Tote

Schriftgrösse Aa Aa

Syrische Sicherheitskräfte haben am Samstag auf den Trauerzug für einen ermordeten kurdischen Dissidenten geschossen. Mindestens fünf Teilnehmer wurden nach Angaben der Protestbewegung getötet. Die Trauerfeier hatte sich zu einer Großdemonstration gegen Staatspräsident Baschar al-Assad entwickelt.

Der kurdische Dissident Meschaal Timo war am Freitag von unbekannten Maskierten in seinem Haus in Kamischli in Nordsyrien erschossen worden. Timo war führendes Mitglied der kurdischen Zukunftspartei und ein scharfer Kritiker von Präsident Baschar al-Assad. Zehntausende nahmen an seiner Beisetzung teil.

Die Aufnahmen von den Protesten wurden von der Opposition ins Internet gestellt. Sie können nicht von unabhängiger Seite auf ihre Echtheit überprüft werden.