Eilmeldung

Eilmeldung

Wall-Street-Proteste erfassen weitere US-Städte

Sie lesen gerade:

Wall-Street-Proteste erfassen weitere US-Städte

Schriftgrösse Aa Aa

Die Anti-Wall-Street-Bewegung breitet sich aus. Nach Protesten in New York versammelten sich auch in Chicago, Philadelphia und zahlreichen weiteren Städten der USA Demonstranten. Sie prangerten die Macht der Banken, die hohe Arbeitslosigkeit und eine ungleiche Verteilung von Wohlstand an.

Die Proteste hatten Mitte September in New York begonnen, seitdem findet die Bewegung unter dem Motto “Occupy Wall Street” immer mehr Zulauf.

Bei den jüngsten Demonstrationen wurden elf Personen festgenommen.