Eilmeldung

Eilmeldung

London rollt den roten Teppich aus

Sie lesen gerade:

London rollt den roten Teppich aus

Schriftgrösse Aa Aa

Das 55. Film Festival in der britischen Hauptstadt ist eröffnet. Zwei Wochen dauert der cineastische Marathon mit mehr als 300 Beiträgen. Gegründet wurde das Filmtreffen 1956 mit dem Ziel, dem britischen Publikum das Beste der weltweiten Kinoproduktion zu zeigen, aber auch Weltpremieren und internationale Prominenz. Eröffnet wurde der Reigen mit dem Streifen “360” vom Brasilianer Fernando Meirelles. Das Drama mit Anthony Hopkins, Jude Law und Rachel Weisz basiert auf dem Theaterstück “Reigen” des Österreichers Arthur Schnitzler und spielt in unter anderem in London, Wien, Denver und Rio de Janeiro.