Eilmeldung

Eilmeldung

Schwedischer Musikpreis für Riccardo Muti

Sie lesen gerade:

Schwedischer Musikpreis für Riccardo Muti

Schriftgrösse Aa Aa

Für seinen außerordentlichen Einfluß auf die Welt der Musik bekam der italienische Dirigent Riccardo Muti in Schweden den Birgit Nilsson Preis verliehen.

Zurzeit ist Muti der Musikdirektor des Symphonieorchesters von Chicaco, aber er dirigierte bereits alle wichtigen Orchester dieser Welt wie die Berliner oder Wiener Philharmoniker oder

auch das New York Philharmonic Orchestra.

Die Aufnahmen von Riccardo Muti umfassen die ganze Bandbreite von klassischer Musik bis zu zeitgenössischen Werken. Seine Arbeit wurde mit zahlreichen Preisen geehrt.

Der Birgit-Nilsson-Preis ist ein internationaler Musikpreis, der von einer schwedischen Opernsängerin gestiftet wurde. Er wird alle zwei bis drei Jahre verliehen und ist mit einer Million US-Dollar (ca. 750.000 Euro) dotiert.