Eilmeldung

Eilmeldung

UN fordert besseren Schutz für Syrer

Sie lesen gerade:

UN fordert besseren Schutz für Syrer

Schriftgrösse Aa Aa

Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, hat die Völkergemeinschaft aufgefordert, die Zivilbevölkerung Syriens besser zu schützen. Seit Beginn der Proteste gegen die Regierung Assad seinen mehr als 3000 Menschen getötet worden. Immer mehr Offiziere der Sicherheitsorgane verweigern den Gehorsam. “Es ist klar, dass noch mehr Offiziere desertieren werden. Anfangs war die Zahl der desertierenden Offiziere klein, gemessen an der Zahl der Soldaten und der Städte. Jetzt wird dieses Phänomen für das Regime immer bedrohlicher”, glaubt Abdel Rauf Darwisch von der Opposition.

Das syrische Menschenrechtskomitee teilte am Freitag mit, dass am Vortag 36 Menschen, darunter 25 syrische Armeeangehörige, getötet worden seien. Zu den brutalsten Zusammenstößen der Regimegegner mit den Regierungskräften kam es in der nordwestsyrischen Provinz Idlib.